Unsere Partei

Vorstand



Sandra Lehmann

Sandra Lehmann

Präsidentin GLP Wohlen
ehemalige Grossrätin des Kanton Aargau
ehemalige Einwohnerrätin der Gemeinde Wohlen
Mitglied der Strategiekommission der Gemeinde Wohlen
Mitglied des Vorstandes des Abwasserverbandes Wohlen-Villmergen-Waltenschwil

Persönlich

Wohlen
Jahrgang 1968
verheiratet, 2 Kinder
M.Sc.in Environmental Sciences ETH Zürich,
BA in Architecture Hochschule für Technik Zürich
Geschäftsführerin

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Die Diskussionen über wichtige Zukunftsfragen wie Energiestrategie, Siedlungs- und Raumentwicklung, Umwelt- und Naturschutz soll transparent geführt werden, damit die Entscheide für Wirtschaft und Bevölkerung nachvollziehbar sind.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Ihre Strategien sind gesamtheitlich und berücksichtigen wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Fragen gleichermassen. Dies sind die Pfeiler einer nachhaltigen Zukunftsentwicklung.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Deckung unseres Energiebedarfs mit erneuerbaren Energien unter Berücksichtigung und Schutz unserer Natur und Landschaft. Gesunde Umwelt, attraktive Wohnräume, Bildungs- und Arbeitsplätze.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Schon die alten Griechen wussten: "Panta rei", was soviel bedeutet wie "Alles ist im Fluss". Es gibt eine stetige Veränderung - Nichts bleibt gleich - und wir können dazu beitragen, in welche Richtung es geht.

Sebastian Berns

Sebastian Berns

Vizepräsident GLP Wohlen
Einwohnerrat Wohlen

Persönlich

Wohlen
Jahrgang 1992
Bauleiter

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Mir ist wichtig, dass unsere Politik umsetzbare Ziele verfolgt.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Förderung der ökologischen und wirtschaftlichen Verbindung.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich setze mich ein für die Zukunft und Träume meiner Mitmenschen.

Das bedeutet für mich «daheim»

Ein Ort, wo ich umgeben bin von meinen Liebsten und meine freie Zeit geniessen kann. 

Das ist mein Lieblings-Zitat

"If you want something, go get it."

Das möchte ich noch sagen

Politik sollte nicht polarisieren, sondern Kompromisse zum Allgemeinwohl finden.

Dafür setze ich mich ein

Ich setze mich ein für die Förderung der Infrastruktur und Wohlen als Bildungsstandort. 

Simon Sax

Simon Sax

Vorstand GLP Wohlen (Kassier)
Einwohnerrat Wohlen
Mitglied Geschäftsprüfungskommission (GPK)

Persönlich

Wohlen
Jahrgang 1973
verheiratet, 3 Kinder
dipl. Spital- und Treuhandexperte 

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ich möchte nachhaltige Lösungen finden und unterstützen. Investitionen in Wohlen sollten sinnvoll und zukunftsorientiert getätigt werden. Zudem muss versucht werden, das Einnahmeproblem in Wohlen einzudämmen, um nachfolgenden Generationen keine grossen Schuldenberge zu hinterlassen.   

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Das Miteinander von Markt und Umwelt fasziniert mich. Genau diese Schnittstelle wollen die Grünliberalen unterstützen und fördern.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Versöhnung von Ökonomie und Ökologie bedeutet, dass der Schornstein raucht, aber nicht qualmt.

Dafür setze ich mich ein

Die zukünftigen Generationen, welche in Wohlen aufwachsen, sollten eine gute Infrastruktur und damit auch Lebensqualität vorfinden.

Julia Frischknecht

Julia Frischknecht

Vorstand GLP Wohlen (Aktuarin)
Einwohnerrätin Wohlen

Persönlich

Wohlen
Jahrgang 1995
Musikstudentin


Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ich möchte Wohlen voranbringen. Es soll eine nachhaltige Mischung aus Alt und Neu werden. Wohlen soll zudem ein zukunftsorientierter Ort werden, wo sich alle wohlfühlen und auf welchen wir stolz sein können. Es soll in Wohlen auch immer Platz für verschiedene Meinungen geben. Ich möchte eine lösungsorientierte und respektvolle Politik verfolgen.

Das ist mein Lieblings-Zitat

Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu.

Mitglieder

 
Anja Meier

Anja Meier

1. Ersatz Einwohnerrat (Wahlen 2017)

Persönlich

Wohlen
Jahrgang 1989
dipl. Betriebswirtschafterin HF

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Ich möchte Fortschritte für Wohlen erzielen. Zusammen mit den anderen Parteien will ich faire und nachhaltige Lösungen finden. Konstruktives Handeln und Politisieren ist mir wichtig.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Anhaltende Verbindungen zwischen Ökologie und Ökonomie zu finden und zu festigen, fasziniert mich.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für ein Miteinander ohne Vorurteile und faire Bedingungen für jeden.

Das bedeutet für mich «daheim»

Wohlen, wo meine Familie zuhause ist und ich mich geborgen fühle.

Das ist mein Lieblings-Zitat

 Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

Das möchte ich noch sagen

Wir brauchen konstruktive Gespräche und faire Kompromisse.

Thomas Urech Lüthi

Thomas Urech Lüthi

2. Ersatz Einwohnerrat (Wahlen 2017)

Persönlich

Wohlen
Jahrgang 1967
verheiratet, 2 Kinder
Verkaufsberater

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Die Politik sollte transparent bleiben und nachhaltige Lösungen hervorbringen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Mir gefällt an den Grünliberalen, dass die Ökologie die Ökonomie nicht ausschliesst.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Ich engagiere mich für ein faires und harmonisches Miteinander.

Das bedeutet für mich «daheim»

Familie, Schweiz

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Es sind immer die einfachsten Ideen, die aussergewöhnliche Erfolge haben"

Das möchte ich noch sagen

Eine gute Bildung ist unser Fundament.

Dafür setze ich mich ein

Ich setze mich ein für eine nachhaltige Energiepolitik und einen schonenden Umgang mit unseren Ressourcen.

Tomi Schmid

Tomi Schmid

Vorstandsmitglied GLP Freiamt
ehemaliger Einwohnerrat

Persönlich

Wohlen
Jahrgang 1950
pensionierter Primar- und Sportlehrer


Standpunkte

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Wer mit Freude lernt, hat mehr vom Leben!“